Erdung

Die Erdung ist die elektrisch leitfähige Masseverbindung mit dem Erdboden. Dabei wird eine leitfähige Verbindung mit der leitfähigen Umgebung hergestellt. Wenn diese Umgebung den Erdboden umfasst oder mit ihm leitfähig verbunden ist, liegt eine Erdung vor.