Spritzwassergeschützt

Geschlossene Blindnietprodukte sind weitgehend spritzwassergeschützt. Die Dichtigkeit gegen Spritzwasser kann durch Verwendung von Neoprenscheiben maßgeblich erhöht werden. Benötigen Sie eine Druckdichtigkeit oder treten gestaute Medien auf (z.B. in Abflussrinnen), ist in jedem Fall eine zusätzliche Abdichtung zwischen Nietkörper und Bauteilbohrung erforderlich.

Verbundene Glossareinträge