DIN EN ISO 16582

Als Industrie- oder DIN-Niete bezeichnet man die klassischen einteiligen Verbindungselemente, deren Verarbeitung beidseitig des Bauteils erfolgt.

Die Verbindung wird durch Umformung des Nietschaftes mittels axialem Druck auf das Schaftende ausgebildet.

DIN EN ISO 16582 - Offene Blindniete mit Sollbruchdorn und Flachkopf - Cu/St oder Cu/Br oder Cu/SSt (alt DIN 7337)