Unterkopfverzahnung

Bei einer Unterkopfverzahnung verfügt der Setzkopf über eine Rillierung auf der Seite des Setzkopfes, die in den Werkstoff greift. Das sorgt für einen besseren Halt der Blindnietmutter.

Verbundene Glossareinträge