HONSEL bolzen

Mehr als 1 Milliarde Bolzen werden jedes Jahr in der Automobilindustrie weltweit verbraucht. Hauptverwendungszweck dieser Kaltumformteile ist die Kupplung eines Fahrzeuges, wobei je nach Fahrzeugtyp 4 – 20 Bolzen pro Kupplung verbaut sind. Ein unscheinbares Produkt also - könnte man meinen. Und doch erwirtschaftet HONSEL einen guten Teil des Umsatzes damit. Betrachtet man Bolzen jedoch genauer, wird schnell deutlich, dass es wesentliche Unterschiede gibt – nicht nur in der Form, sondern auch in der Art und Weise, wie bei HONSEL Bolzen hergestellt werden.

Unterschieden werden Bundbolzen, Distanzbolzen und asymetrische Bolzen.